Deutsch

Diese Seite beinhaltet die häufigsten Fragen und Antworten über die Einreisebedingungen in die Republik Kroatien hinsichtlich der Einschränkungen, die wegen der Coronavirus-Ausbreitung in Kraft sind.
Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, wenden Sie sich an uns mittels des Web-Formulars, das sich am Ende der Seite befindet.

VORBEMERKUNGEN

Staatsangehörige von Mitgliedstaaten der Europäischen Union, beziehungsweise, Mitgliedstaaten des Schengen-Raumes und assoziierten Ländern des Schengen-Raums, sowie ihre Familienangehörige und Drittstaatangehörige, die gemäß der Richtlinie des Rates 2003/109/EG vom 25. November 2003 betreffend die Rechtsstellung der langfristig aufenthaltsberechtigten Drittstaatsangehörigen und Personen, die aufgrund anderer EU Richtlinien oder aufgrund des nationalen Rechts aufenthaltsberechtigt sind oder Personen, die langfristige nationale Visen haben, müssen bei der Einreise in die Republik Kroatien nicht zusätzlich den Grund für die Einreise nachweisen (geschäftlich, wirtschaftlich, touristisch usw.), sondern können unter denselben Bedingungen einreisen wie vor der COVID-19 Pandemie, müssen sich jedoch, wie zuvor, der epidemiologischen Kontrolle unterziehen und sind verpflichtet, sich an die allgemeinen Empfehlungen des Kroatischen Gesundheitsinstituts zu halten. Das zuvor Erwähnte gilt auch für Staatsangehörige des Fürstentums Andorra, der Republik San Marino, des Fürstentums Monaco und des Heiligen Stuhls.

Um den Vorgang am Grenzübergang für Staatsangehörige der zuvor erwähnten Länder zu beschleunigen, empfehlen wir die Einreise auf entercroatia.mup.hr im Voraus anzukündigen und das entsprechende Formular auszufüllen.

Alle anderen ausländischen Staatsangehörigen dürfen aus geschäftlichen, touristischen Gründen oder anderen wirtschaftlichen Interessen für die Republik Kroatien und aus anderen dringenden persönlichen Gründen unter Vorlage eines entsprechendem Nachweises einreisen. Es wird empfohlen, nach der Erteilung der Genehmigung für die Einreise in die Republik Kroatien, zur Verkürzung der Wartezeit am Grenzübergang, das auf der Internetseite entercroatia.mup.hr verfügbare Ankündigungsformular auzufüllen.