Deutsch


Diese Seite beinhaltet die häufigsten Fragen und Antworten über die Einreisebedingungen in die Republik Kroatien hinsichtlich der Einschränkungen, die wegen der Coronavirus-Ausbreitung in Kraft sind.
Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, wenden Sie sich an uns mittels des Web‑Formulars, das sich am Ende der Seite befindet.
 
 
VORBEMERKUNGEN
 
Kroatische Staatsangehörige und Familienangehörige kroatischer Staatsangehöriger können unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit frei in die Republik Kroatien einreisen, ohne den Grund für die Einreise nachweisen zu müssen, jedoch mit Vorlage eines Dokuments, das die Verwandtschaft mit einem kroatischen Staatsangehörigen nachweist (z. B. Geburtsurkunde).
 
 
Staatsangehörige von Mitgliedstaaten der Europäischen Union, beziehungsweise, Mitgliedstaaten des Schengen-Raumes und assoziierten Ländern des Schengen-Raums, sowie ihre Familienangehörige (unabhängig von Wohnort) und Drittstaatangehörige, die gemäß der Richtlinie des Rates 2003/109/EG (vom 25. November 2003 betreffend die Rechtsstellung der langfristig aufenthaltsberechtigten Drittstaatsangehörigen) und Personen, die aufgrund anderer EU Richtlinien oder aufgrund des nationalen Rechts aufenthaltsberechtigt sind oder Personen, die langfristige nationale Visen haben, müssen bei der Einreise in die Republik Kroatien nicht zusätzlich den Grund für die Einreise nachweisen (geschäftlich, wirtschaftlich, touristisch usw.), sondern können unter denselben Bedingungen einreisen wie vor der COVID-19 Pandemie, müssen sich jedoch, wie zuvor, der epidemiologischen Kontrolle unterziehen und sind verpflichtet, sich an die allgemeinen Empfehlungen des Kroatischen Gesundheitsinstituts zu halten. Das zuvor Erwähnte gilt auch für Staatsangehörige des Fürstentums Andorra, der Republik San Marino, des Fürstentums Monaco und des Heiligen Stuhls.
 
 
STAATSANGEHÖRIGE VON DRITTSTAATEN
 
1.         Andere Ausländer, die nicht Staatsangehörige eines Mitgliedstaates der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums oder der zuvor erwähnten Staaten sind, die außerdem keinen geregelten Aufenthalt in diesen Staaten nachweisen können und aus dringenden persönlichen Gründen aus einem Drittstaat anreisen, müssen bei der Ankunf am Grenzübergang den Grund ihrer Einreise in die Republik Kroatien nachweisen, wie zum Beipsiel:
  • dringende persönliche Gründe - es müssen gültige Unterlagen vorgelegt werden, im Falle von:

- Teilnahme an einer Beerdigung - (z. B. Sterbeurkunde, Nachruf)
- ärztliche Behandlung oder Begleitung einer behandelten Person (z. B. ärztliche Einladung, Bestätigung der geplanten medizinischen / zahnärztlichen Untersuchung, Empfehlung des Arztes)
 
  • Wenn Sie Eigentümer oder Mieter (gilt auch für Leasing) von beweglichem und unbeweglichem Eigentum sowie Seeschiffen (Schiff, Yacht usw.) in der Republik Kroatien sind, muss der Grenzkontrolle am Grenzübergang zur Republik Kroatien ein Nachweis vorgelegt werden, der den Besitz von beweglichem und unbeweglichem Eigentum in der Republik Kroatien nachweist (z. B. Eigentumsurkunde / Vertrag). Familienangehörige des Eigentümers dürfen gegen Vorlage eines gültigen Dokuments eintreten, aus dem die Verwandtschaft zum Eigentümer hervorgeht.
 
Für diese Personen wurde eine Quarantäne- / Selbstisolierungsmaßnahme mit 14‑tägiger Gesundheitsüberwachung festgelegt, mit der Möglichkeit, die Dauer der Maßnahme auf 7 Tage zu verkürzen, falls die Person sieben Tage nach der Einreise nach Kroatien auf eigene Kosten Nase und Rachen abwischt und ein negatives PCR‑Testergebnis auf SARS-CoV-2 erhält.
 
2.         Falls Ausländer, die nicht die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaats der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der oben genannten Staaten haben oder keinen geregelten Aufenthalt in diesen Staaten haben, in die Republic Kroatien einreisen wollen, dann müssen sie Folgendes beachten:
  • geschäftliche Gründe oder andere wirtschaftliche Interessen für die Republik Kroatienes müssen Unterlagen vorgelegt werden, die den geschäftlichen Grund der Einreise in die Republik Kroatien oder die wirtschaftlichen Interessen für die Republik Kroatien nachweisen. Diese können folgendes beinhalten: Einladung von einem kroatischen Wirtschaftsteilnehmer zu einem Meeting; Nachweis, dass Sie Vorstandsmitglied, Eigentümer oder Miteigentümer eines Unternehmens, das in der Republik Kroatien registriert ist, sind; Unterlagen über eine vereinbarte geschäftliche Verbindlichkeit mit einer natürlichen oder juristischen Person, u. a.
 
  • touristische Gründe - es müssen Zahlungsbelege bei einem kroatischen Unterkunftsanbieter vorgelegt werden (Pachtvertrag über einen Campingplatz oder Beleg einer Einmalzahlung, Vertrag über einen festen Liegeplatz in einem Hafen für nautischen Tourismus, u. a.) und
 
  • Bildung – es müss ein Schul- / Studiennachweis vorgelegt werden (z. B. Index, Zertifikat der Bildungseinrichtung usw.).
 
Diese Personen unterliegen keiner Quarantäne- / Selbstisolierungsmaßnahme, wenn sie einen negativen PCR-Test ihres Nasen- und Rachenabwischs auf SARS-Cov-2 am Grenzübergang vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist (gerechnet vom Zeitpunkt des Abwischs bis zur Ankunft am Grenzübergang).

Wenn Drittstaatsangehörige bei der Einreise nach Kroatien einen Test haben, der älter als 48 Stunden ist, dürfen sie nach Kroatien einreisen, wobei sie verpflichtet sind, Selbstisolierungsmaßnahmen anzuwenden und sich erneut einem Test in Kroatien auf eigene Kosten unterzeihen zu lassen. Dies kann auf Passagiere und Besatzungsmitglieder auf Yachten angewendet werden.


Personen, die keinen negativen PCR-Test vorlegen, unterliegen einer obligatorischen 14-tägigen Quarantäne- / Selbstisolierungsmaßnahme.

Personen, die ohne Quarantäne- / Selbstisolierungspflicht in die Republik Kroatien einreisen, sind verpflichtet, in den ersten 14 Tagen ihres Aufenthalts die Anweisungen und Empfehlungen des Kroatischen Instituts für öffentliche Gesundheit zu befolgen:

Um den Vorgang am Grenzübergang zu beschleunigen, empfehlen wir die Ankündigung auf https://entercroatia.mup.hr/ im Voraus auszufüllen.
 

TRANSIT

Passagiere auf der Durchreise können durch die Republik Kroatien reisen, sofern sie nachweisen können, dass sie in ein Nachbarland einreisen oder durchreisen dürfen. Während der Durchreise sollten ohne unnötige Verzögerung die kürzesten Verkehrswege benutzt werden, einschließlich der Autobahn, wo dies möglich ist.
Die Ausreise aus der Republik Kroatien muss so bald wie möglich geschehen und nicht später als 12 Stunden ab dem Zeitpunkt der Einreise erfolgen, was von der Grenzpolizei überprüft wird.
 
 
Muss ich nach dem Eintritt in die Republik Kroatien in Selbstisolation gehen?
Drittstaatsangehörige, die keine Familienangehörigen von EU- / EWR-Staatsangehörigen sind und keinen geregelten Langzeitaufenthalt in einem der EU- / EWR-Mitgliedstaaten haben und aus dringenden persönlichen Gründen aus einem Drittland in die Republik Kroatien reisen, unterliegen der Selbstisolation. Die Selbstisolation / Quarantäne dauert 14 Tage, und die Selbstisolation / Quarantäne kann auf 7 Tage reduziert werden, wenn eine Person auf eigene Kosten sieben Tage nach der Einreise nach Kroatien einen Nasen- und Rachenabwisch macht und einen negativen PCR-Test auf SARS-CoV-2 erhält.
 
Welche Dokumentation müssen die kroatischen Staatsbürger bei der Einreise in die Republik Kroatien vorlegen, wenn sie keinen Wohnort oder Aufenthalt in der Republik Kroatien haben?
Die kroatischen Staatsbürger sowie ihre Familienangehörigen, die keine kroatische Staatsbürgerschaft besitzen, brauchen die Voraussetzungen für die Einreise in die Republik Kroatien nicht zu beweisen und für die Einreise in die Republik Kroatien genügt ihnen nur der Pass oder Personalausweis.
Ich bin ausländischer Staatsbürger und besitze eine Immobilie oder Wasserfahrzeug in Kroatien. Welche Dokumente muss ich an der Grenze vorlegen, damit ich in die Republik Kroatien einreisen kann?
Bei der Einreise in die Republik Kroatien müssen Sie die Eigentumsurkunde, den Kaufvertrag oder andere Unterlagen vorlegen, aus denen hervorgeht, dass Sie der Eigentümer der Immobilie oder des Schiffes sind. In diesem Fall dürfen Sie und die Mitglieder Ihrer unmittelbaren Familie in Übereinstimmung mit den Maßnahmen der Gesundheitsaufsicht eintreten, bzw. in Selbstisolation / Quarantäne gehen.
 
Ich bin ausländischer Staatsangehöriger, ich habe Immobilien in der Republik Kroatien und ich möchte mein Haus einrichten. Können meine Frau und Kinder miteinreisen?
Das Eigentum von Immobilien muss bei der Einreise in die Republik Kroatien durch bestimmte Unterlagen nachgewiesen werden. Ihre Frau und Kinder können als Familienmitglieder mit Ihnen in Übereinstimmung mit den Maßnahmen der Gesundheitsaufsicht in die Republik Kroatien einreisen, bzw. in Selbstisolierung / Quarantäne gehen.
 
Ich bin Staatsbürger eines Landes, das nicht Mitglied der EU / des EWR ist. Ich habe eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis. Kann ich einreisen, um mit der Arbeit zu beginnen?
Alle ausländischen Staatsbürger, denen eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis erteilt wurde, können in die Republik Kroatien einreisen. Bei Drittstaatsangehörigen, die ein Visum für die Einreise in die Republik Kroatien benötigen, muss zunächst ein Visum beantragt werden.
Ich bin Staatsangehöriger eines Staates, der kein EU oder EWG Mitglied ist. Meine Mutter ist gestern in der Republik Kroatien gestorben. Kann ich nach Kroatien einreisen, um an ihrem Begräbnis teilzunehmen?
Die Teilnahme am Begräbnis Ihrer Mutter wird Ihnen ermöglicht. Am Grenzübergang werden Sie den Beweis vorlegen, dass der Grund Ihrer Reise ein Todesfall ist. Sie sind pflichtig, ohne sich irgendwo aufzuhalten, zum Ort zu kommen, wo das Begräbnis stattfindet und sofort nach dem Begräbnis in den Drittstaat heimzukehren. Während des Aufenthaltes in der Republik Kroatien müssen Sie sich an die Anweisungen und Empfehlungen des Kroatischen Institutes für die öffentliche Gesundheit halten (minimalen Abstand von 1,5 m beachten, Händeschütteln und engere Kontakte meiden, Atemmaske im geschlossenen Raum benutzen und ähnliches).
 
Ich bin Staatsangehöriger eines Staates, der kein EU oder EWG Mitglied ist. Ich bin schwer krank und habe einen Untersuchungstermin in der Klinik Rebro in Zagreb. Ich besitze die sämtliche Dokumentation und die Einladung des Krankenhauses zur Untersuchung. Kann ich nach Kroatien einreisen, um mich untersuchen zu lassen?
Wir ermöglichen Ihnen die Einreise in die Republik Kroatien aus schwerwiegenden und dringenden gesundheitlichen Gründen, indem Sie am Grenzübergang entsprechende Unterlagen vorlegen. Wenn Sie sich in Kroatien aufhalten, sind Sie verpflichtet, sich selbst zu isolieren, wenn es sich nicht um eine Krankenhausunterkunft handelt. Der Ausgang aus der Isolation ist nur aufgrund geplanter Untersuchungen unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen möglich.
 
Ich bin ausländischer Staatsangehöriger und habe als Tourist Unterkunft in der Republik Kroatien gebucht. Welche Dokumente muss ich bei der Einreise in die Republik Kroatien vorlegen?
Bei Vorlage eines negativen PCR-Testergebnisses von Nasen- und Rachenabwisch auf SARS-CiV-2, das nicht älter als 48 Stunden ist, muss auch eine Bestätigung der bezahlten Unterkunft in einer Unterkunftseinrichtung vorgelegt werden.
 
Die Bestätigung der bezahlten Unterkunft bei einer Unterkunftseinrichtung sollte Folgendes beinhalten:
  • Bestätigung, Bestellung, Rechnung für die Zahlung der Unterkunft bei allen Unterkunftsdienstleistern und für jede Unterkunftsart
  • Pachtvertrag über einen Campingplatz
  • Vertrag über einen festen Liegeplatz in einem Hafen für nautischen Tourismus
  • Gutschein eines Reisebüros o. Ä.
 
 
Sehr geehrte Reisende,
Um das zusätzliche Warten am Grenzübergang wegen der Erhebung der für die Einreise notwendigen Daten zu mindern, empfehlen wir ausländischen Staatsangehörigen, die beabsichtigen, sich in der Republik Kroatien aufzuhalten, Ihre Daten im Voraus mittels der Internetseite https://entercroatia.mup.hr/ zu übermitteln.
 
Ich bin kroatische Staatsbürgerin, während mein Lebensabschnittspartner den Reisepass des Staates hat, der kein EU-und EWR-Staat ist. Mein Lebensabschnittspartner möchte nach Kroatien kommen, wo wir mit unseren gemeinsamen Kindern Ferien verbringen möchten. Sind eventuelle Verhinderungen für seine Einreise nach Kroatien vorhanden?
Ihr Lebensabschnittspartner und Ihre Kinder können nach Kroatien einreisen, wenn sie bei der Einreise das Dokument vorlegen, aus dem sichtbar ist, dass Sie Mutter Ihrer gemeinsamen Kinder sind sowie das Dokument vorlegen, mit dem ihr Lebensabschnittspartner Ihre außereheliche Beziehung beweist.  
Ich bin Staatsangehöriger eines Staates, der kein Mitglied der EU / EWR ist, habe einen geregelten Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland und möchte in die Republik Kroatien einreisen, muss ich besondere Bedingungen für den Grenzübergang erfüllen und muss ich in die Selbstisolation gehen oder einen negativen SARS-CoV-2 Befund vorlegen?
Sie müssen weder den Zweck Ihrer Ankunft nachweisen und begründen, noch müssen Sie sich selbst isolieren oder einen negativen Befund auf SARS-CoV-2 haben. Personen mit einem geregelten Aufenthalt in einem EU / EWR-Mitgliedstaat werden wie Staatsangehörige dieses Landes behandelt.
 
Ich bin Staatsangehöriger eines Staates, der kein Mitglied der EU und EWR ist. Ich habe einen Flug aus dem Zagreber Flughafen nach Deutschland. Wird mir die Einreise in die Republik Kroatien und die Fahrt bis zum Flughafen in Zagreb gestattet?
Sie können die Republik Kroatien aufgrund des Transits über den Flughafen Zagreb gegen Vorlage eines Flugtickets betreten. Ein negativer SARS-CoV-2-Test ist für einen Transit von nicht mehr als 12 Stunden nicht erforderlich.
 
Ich bin Staatsbürger des Staates, der kein EU- und EWR-Staat ist und ich plane, bis zum Flughafen in Zagreb zu reisen. Kann ich über das Territorium der Republik Kroatien nach Serbien einreisen?
Zum Zwecke der Durchfahrt bis Serbien wird Ihnen die Einreise nach Kroatien gestattet.  
Ich habe doppelte Staatsbürgerschaft, amerikanische und kroatische. Mein kroatischer Pass ist abgelaufen und ich plane, über Frankfurt nach Kroatien zu fliegen. Wird mir die Einreise nach Kroatien gestattet, obwohl die Gültigkeitsdauer meines kroatischen Passes abgelaufen ist?
Gemäß den Beschlüssen des Hauptquartiers des Zivilschutzes, ist für alle kroatischen Staatsbürger die Einreise nach Kroatien sowie Ausreise aus Kroatien gestattet. Wegen der spezifischen Situation hinsichtlich der Pandemie COVID -19 und wegen der Tatsache, dass Sie kroatischer Staatsbürger sind, wird Ihnen die Einreise nach Kroatien auch aufgrund des abgelaufenen kroatischen Reisepasses gestattet.
Meine Frau hat kroatische Staatsbürgerschaft, während ich die Staatsangehörigkeit von Montenegro habe, wo wir ständige Wohnanschrift haben. Meine Frau kommt aus Deutschland mit dem Flug nach Zagreb. Kann ich aus Montenegro nach Kroatien einreisen, um sie vom Zagreber Flughafen abzuholen und sie nach Montenegro zu fahren?
Gemäß den Beschlüssen des Hauptquartiers des Zivilschutzes gestatten die zuständigen kroatischen Behörden die Einreise nach Kroatien (Einreise und Ausreise am demselben Tag) und die Durchfahrt durch das kroatische Hoheitsgebiet. Vor diesem Hintergrund wird Ihnen die Einreise nach Kroatien und der Transit bis Zagreb gestattet, damit Sie Ihre Frau abholen und gemeinsam mit ihr nach Montenegro zurückfahren können.
Ich bin Staatsbürger eines Landes, das nicht Mitglied der EU / des EWR ist, und meine Freundin / mein Freund lebt in Zagreb. Kann ich sie / ihn besuchen?
Die Einreise in die Republik Kroatien auf dieser Grundlage ist nur möglich, wenn es sich um eine außereheliche Lebensgemeinschaft handelt, die durch entsprechende Unterlagen am Grenzübergang nachgewiesen werden muss (Registrierung des Wohnsitzes / Aufenthalts an derselben Adresse, Miteigentum an Immobilien usw.).
Ich bin Staatsbürger eines Landes, das nicht Mitglied der EU / des EWR ist, und Freunde, die ich seit langem nicht gesehen habe, leben in der Republik Kroatien. Kann ich sie besuchen?
Die Entscheidung über das vorübergehende Verbot des Grenzübertritts zur Republik Kroatien sieht als Ausnahme die Einreise aus dringenden persönlichen Gründen vor. Da es sich um Freunde und nicht um enge Familienangehörige handelt und die Empfehlungen des EU-Rates zur Begrenzung unnötiger Reisen in Kraft stehen, wird der Besuch von Freunden nicht als dringender persönlicher Grund angesehen und ist immer noch kein triftiger Grund für die Einreise in die Republik Kroatien.

Füllen Sie das Formular aus und stellen Sie die Fragen:

* Benötigte Felder